BidFX-Partner mit Osttra zur Unterstützung der OTC FX Clearing

Startseite » Seite kaufen » BidFX-Partner mit Osttra zur Unterstützung der OTC FX Clearing
Geschrieben von: Anton Sergeev
forex-generator

Electronic Devisen-Trading-Anbieter-Anbieter, Bidfx, bietet Anlageverwalter Unterstützung für die FX-Clearing über Osttra Clearing Connectivity Service.

Durch die Integration mit der Clearing Cleaning Connectivity-Lösung von Osttra können BidFX-Clients Trades direkt an das führende CCPs einreichen.

FX NDF-Trades können auch direkt eingereicht werden, um von den Handelsteilnehmern von BidfX an mehreren CCPs zu löschen, ohne direkte Clearing-Konnektivität aufbauen zu müssen.

Darüber hinaus kann eine Community von über 30 Durchführung von BID-Clearing-Kontrahenten der Bidfx-Kunden von BidFX-Kunden zugute kommen, die den Trades löschen möchten.

als Phase Sechs der unklarierten Margenregeln (UMR), die im September umgesetzt werden, beginnt näher, kaufseitige Firmen zu zeichnen, die die Planung ihrer Bilanzen optimieren, entscheiden sich, ob die Räumung mehr von ihren FX-Trades ihr Bestes geben wird Möglichkeit.

Da die Kosten und operativen Herausforderungen der Anforderungen der Verordnung von Anlagemanführern, Bidfx und Osttra-Konnektivität, werden derjenigen, die sich entscheiden, mehr von ihrem FX-Fluss zu löschen.

“Buy-Side-Firmen Trading Große Bände von nicht gelöschten FX-OTC-Trades können aufgrund von UMR zusätzliche operative Gemeinkosten stellen”, sagte Alan Wweck, Chief Operating Officer bei Bidfx.

“Unsere Initiative mit Osttra bietet diesen Teilnehmern einen viel -Neded-Spektrum der Optionen zum Clearing und nahtlosen Handel vor der Sechs von UMR. ”

Im Dezember letztes Jahr erweiterte Osttra seinen OTC-Limithub-Service, um Aktien in Einklang mit der Central Securities Depility Depories-Verordnung (CSDR) -Anschluss zu unterstützen.

Die Erweiterung des Dienstes suchte die Unterstützung der Marktteilnehmer, die nach Möglichkeiten suchen, um Wege, um die Abwicklungsrisiken vor der Frist der Verordnung in diesem Monat zu mildern.

. “Hinzufügen von BidFX an die vorhandene Osttra-Clearing-Community erhöht die Möglichkeiten der Marktteilnehmer, die von den Effizienz der FX-Clearing mit zentralen Kontrahenten profitieren möchten”, sagte Patrick Philpott, FX-Produktstrategie in Osttra.

“Die letzte Phase von UMR verstärkt die Der Fokus der Industrie auf den anfänglichen Rand und den verbesserten Standards, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit BidFX und dem breiteren Markt, um einen weit verbreiteten Zugang zu Clearing zu gewährleisten. ”

Die Post Bidfx-Partner mit Osttra zur Unterstützung der OTC-FX-Clearing erschienen zuerst auf dem Handel.

.

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*