Cboe erhält vor dem Start niederländische Zulassung für neuen Derivatemarkt

Startseite » Handel splätze » Cboe erhält vor dem Start niederländische Zulassung für neuen Derivatemarkt
Geschrieben von: Anton Sergeev
forex-generator

Cboe erhält vor dem Start niederländische Zulassung für neuen Derivatemarkt Cboe Europe hat die Genehmigung der niederländischen Regulierungsbehörde erhalten, seinen neuen europäischen Derivatemarkt ab dem 6. September zu betreiben, nachdem sie die Pläne für den Start Anfang dieses Jahres bestätigt hatte.

Aufgrund der behördlichen Genehmigung der niederländischen Finanzmarktaufsichtsbehörde (AFM) ist Cboe Europe Derivatives nun berechtigt, für Aktienindex-Futures und -Optionen zu operieren.

Cboe Europe bestätigte im April, dass es die Teilnehmerbanken an Bord nimmt, um die neue Börse einschließlich ABN Amro Clearing, Goldman Sachs und Morgan Stanley zu unterstützen. Ihre EuroCCP-Tochtergesellschaft, die Clearingdienste für den Veranstaltungsort erbringen wird, hat auch die Zustimmung der niederländischen Zentralbank (DNB) erhalten, die Eigenkapitalderivate freizugeben.

Die Börse wird voraussichtlich im September mit Futures und Optionen auf der Grundlage von sechs Cboe Europe-Indizes starten, darunter Cboe Eurozone 50, Cboe UK 100, Cboe Netherlands 25, Cboe Schweiz 20, Cboe Deutschland 30 und Cboe Frankreich 40. Dies wird voraussichtlich aufgrund der Kundennachfrage und weiterer behördlicher Genehmigungen erweitert.

“Die behördliche Genehmigung für einen wettbewerbsfähigen und gesamteuropäischen Markt für Aktienderivate dürfte die Dynamik der Marktteilnehmer für einen effizienten Markt beschleunigen, der auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist”, sagte Ade Cordell, Präsident von Cboe NL.

“Die Einführung dieser Börse ist ein entscheidender Schritt bei der Verwirklichung der umfassenden Vision von Cboe, eines der weltweit größten Derivate- und Wertpapiernetzwerke aufzubauen und so eine konsistente, erstklassige Erfahrung für unseren globalen Kundenstamm zu schaffen”.

The post Cboe erhält vor der Markteinführung die niederländische Zulassung für neue Derivate.