CloudMargin sichert sich 15 Millionen Dollar von Citi, Deutsche Bank und Deutsche Börse

forex-generator

CloudMargin sichert sich 15 Millionen Dollar von Citi, Deutsche Bank und Deutsche BörseCiti, die Deutsche Bank und der europäische Börsenbetreiber Deutsche Börse nahmen als Großinvestoren des Sicherheitsmanagement-Dienstleisters CloudMargin an einer Finanzierungsrunde in Höhe von 15 Millionen US-Dollar teil.

Der Deckendienstleister sagte, dass er plant, die Mittel zu verwenden, um seine Plattform- und Technologiekapazitäten weiter zu verbessern und seine Präsenz in den USA und Asien um zusätzliche Vertriebsressourcen und Kundenservices zu erweitern.

Die Finanzierungswende ist die größte CloudMargin seit ihrer Einführung im Jahr 2014, und sowohl die Deutsche Bank als auch Citi sind bereits bestehende Kunden des Unternehmens.

“CloudMargin ist ein wichtiger Partner im Bereich Sicherheitsmanagement der Deutschen Bank und wir arbeiten seit der Partnerschaft im Jahr 2018 eng zusammen”, sagte Joseph Macdonald, Director of Fixed Income and Currency Trading bei der Deutschen Bank. “Unsere Investition spiegelt unser Vertrauen in die erstklassige Plattform von CloudMargin und ihre Zukunft in der Branche wider.”

Insgesamt bestätigte CloudMargin, dass es seit 2014 35 Millionen US-Dollar durch die Ausgabe von Aktien mit weiteren Investoren wie IHS Markit, Jefferies und Illuminate Financial eingesammelt hat.

“Wir haben das Engagement von CloudMargin geschätzt, Sicherheits- und Margenmanagementlösungen auf eine so agile Art und Weise bereitzustellen”, sagte Sanjiv Sawhney, Leiter Pflege und Dienstleistungen bei Citi. “Nachdem wir CloudMargin 2018 übernommen hatten, um die Bereitstellung effektiver Outsourcing-Services für unsere Kunden zu unterstützen, waren wir von der Technologie beeindruckt und beschlossen, in das Unternehmen zu investieren.”

Deutsche Börse fügte hinzu, dass CloudMargin eine Anlagemöglichkeit für ihren Clearstream After-Trade-Dienstleister sei.  

“Innovative und agile Technologie bringt allen Akteuren der Collateral Management-Branche einen entscheidenden Schub, von den größten Investmentbanken bis hin zu kleinen und mittleren Instituten auf der Buy-Seite”, sagte Tilman Fechter, Leiter Banking, Finance & Finance der Gruppe Deutsche Börse. “Die Zusammenarbeit zwischen etablierten vertrauenswürdigen Akteuren und einem flexiblen Start-up wie CloudMargin ist für die Zukunft für alle Marktteilnehmer von entscheidender Bedeutung.”

Margin es CloudMargin sichert sich 15 Millionen US-Dollar von Citi, Deutsche Bank und Deutsche Börse erstmals auf TRADE.