Das Europäische Parlament legt neue Krypto -Regeln fest, um illegale Ströme in der EU zu vermeiden

Startseite » Verordnung » Das Europäische Parlament legt neue Krypto -Regeln fest, um illegale Ströme in der EU zu vermeiden
Geschrieben von: Anton Sergeev
forex-generator

Das EU und das Europäische Parlament haben ein Abkommen “im Prinzip” zur Regulierung des Handels mit Krypto -Vermögenswerten im Block getroffen, um die Verbraucher zu schützen und gleichzeitig die relativ neue Vermögensklasse zu gedeihen.

Die neuen Regeln, bekannt als Regulierung auf Die Märkte in Krypto-Assets (MICA) kommen als Teil der ersten Bemühungen, regulierte Standards in ganz Europa aufzuerlegen, im Gegensatz zu den nationalen Regeln.

gemäß der neuen Gesetzgebung werden Transfers von Krypto-Assets verfolgt und identifiziert, um Geldwäsche zu verhindern , terroristische Finanzierung und andere Verbrechen.

Zusätzlich haben das Parlament und die Verhandlungsführer des Rates einen vorläufigen Vertrag über einen neuen Gesetzentwurf abgeschlossen, in dem sichergestellt wurde, dass Kryptoübertragungen immer verfolgt werden können und verdächtige Transaktionen blockiert werden.

Die Vereinbarung erweitert die bereits vorhandenen “Reiseverkehrsüberwachung”. Regel “, um Überweisungen in Krypto -Vermögenswerten abzudecken, was Informationen zur Quelle erfordert des Vermögenswerts und dessen Begünstigten bewegt sich mit der Transaktion auf beiden Seiten der Übertragung.

Nach der Vereinbarung gab das EU-Parlament mit, dass Crypto-Assets-Dienstleister (CASPs) diese Informationen an die kompetenten Behörden zur Verfügung stellen müssen, wenn eine Untersuchung zur Geldwäsche und Terroristenfinanzierung durchgeführt wird.

Parlamentsverhandlungsführer stellten sicher, dass es keine Mindestschwellen oder Ausnahmen für niedrige Werttransfers gibt, die ursprünglich vorgesehen sind, um Krypto-Asset-Transaktionen zu bekämpfen, die einfach vorhandene Schwellenwerte vermeiden, die die Rückwerfernungsanforderungen auslösen.

In Bezug auf den Schutz der personenbezogenen Daten waren sich die Verhandlungsführer einig, dass diese Daten nicht gesendet werden sollten, wenn keine Garantie dafür vorhanden ist, dass die Privatsphäre durch das empfangende Ende bestätigt wird.

Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Die neuen Regeln werden auch Anbieter erfordern – Bevor sie den Begünstigten Krypto -Assets zur Verfügung stellen – zu überprüfen, ob die Quelle des Vermögenswerts keine restriktiven Maßnahmen oder Sanktionen unterliegt und sicherstellt, dass keine Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung besteht.

Die Verhandlungsführer haben vereinbart, dass der derzeit ausgehandelte MICA die Einrichtung eines öffentlichen Registers für nicht konforme und nicht überwachte CASPs beinhalten wird, mit dem EU CASPs nicht handeln dürfen.

Under-gehostete Brieftaschen

Darüber hinaus werden die neuen Regeln Transaktionen von nicht veranstalteten Brieftaschen (Crypto-Asset Wallet-Adressen, die von privaten Benutzern verwendet werden) abdecken, wenn sie mit gehosteten Brieftaschen interagieren, die von CaSPs verwaltet werden.

beispielsweise, wenn ein Kunde über 1000 € an oder von seiner nicht veranstalteten Brieftasche sendet oder erhält, müssen Casspelen überprüfen, ob die nicht gehostete Brieftasche von diesem Kunden effektiv besessen oder kontrolliert wird.

Die Regeln gelten jedoch nicht für Person zu Person, die ohne Anbieter durchgeführt wurden, z. B. für Bitcoin-Handelsplattformen oder unter Anbietern, die in ihrem eigenen Namen handeln.

“Diese Regeln sollen einen dringend benötigten Rahmen für Pan-EU-Rahmen für die Überwachung von Krypto-Assets bewirken. Es ist jedoch wichtig, aus einer regulatorischen Perspektive zu beachten, dass digitale Vermögenswerte nicht nur um den Handel mit Kryptowährungen geht”, sagte Javier “, Javier Hernani, Head, Securities Services, Six.

“Die Notwendigkeit eines größeren Sorgerechts für digitale Vermögenswerte steigt erheblich. Die Branche wird eine größere Klarheit in Bezug auf Haftungsvereinbarungen für die Haftung anstreben. Dies ist besonders wichtig, da die Anzahl der neuen Spieler, die in den letzten sechs Jahren in den digitalen Sorgerechtsmarkt eintreten, sechs Mal zugenommen hat. ”

Das post -europäische Parlament legt neue Krypto -Regeln fest, um illegale Ströme in der EU zu vermeiden Der Handel.

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*