Der ehemalige Morgan Stanley Executive Director schließt sich an Jefferies, um die Berichterstattung der Kontinentaleuropa auszubauen

Startseite » Seite verkaufen » Der ehemalige Morgan Stanley Executive Director schließt sich an Jefferies, um die Berichterstattung der Kontinentaleuropa auszubauen
Geschrieben von: Anton Sergeev
forex-generator

Jefferies hat einen ehemaligen Exekutivdirektor aus Morgan Stanley ernannt, um die Präsenz der Aktien in Continental Europe auszubauen.

Johannes Kirchmeir wurde mit Leiter von Continental Europe Execution Services bei Jefferies ernannt. Basierend auf Frankfurt, ist er dafür verantwortlich, neben den Abteilungen der Investment Banking und den Beratungsdiensten zusammenzuarbeiten, um die Gewinne der Firma im Ausführungsbereich mit Kunden auf dem Kontinent zu erweitern.

Er schließt sich der Bank an, nachdem er in den letzten acht Jahren als Exekutivdirektor in Morgan Stanley dient.

Zuvor in seiner Karriere führte Kirchmeir auch in Vertriebshandelsrollen für die Aktienmärkte in den Bereichen JP Morgan, UniCredit Märkte und Investment Banking sowie Nomura-Wertpapiere für rund acht Jahre zusammen.

Er schließt sich ein Team von 40 Vertriebs- und Handelsanführern an, die den Continental Europe Client Base von Jefferies dienen.

.

Sein ist der dritte leitende Termin von Jefferies in den letzten Wochen, nachdem er auch zwei neue Personen ernannt hat, um seine britische Investmentbankenabteilung zu stärken.

Industrie-Veteran-Philip-Yates wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden innerhalb seines britischen Investment Banking-Division ernannt, während der ehemalige Credit Suisse Executive, Thomas Blackmore, als der neuen Leiter des Bankens seines institutionellen Geschäftsbereichs für seine Investment-Banking-Schuldenkapitalmärkte (DCM) für Europa, der Mitte, verbunden Ost und Afrika (EMEA).

Der post ehemalige Direktor von Morgan Stanley Der Direktor von Morgan Stanley verbindet Jefferies, um die Berichterstattung von Continental Europe zu erweitern, erschien zuerst auf dem Handel.

.

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*