Die Sterne sind für einen signifikanten Anstieg des algorithmischen Handels ausgerichtet

Startseite » Seite kaufen » Die Sterne sind für einen signifikanten Anstieg des algorithmischen Handels ausgerichtet
Geschrieben von: Anton Sergeev
forex-generator

im vergangenen Jahr bot ein weiteres wildes Jahr für die globalen Märkte, die von unterschiedlichen Renditen über Vermögensklassen und Volatilität unterbrochen wurden. Die Volatilität des Marktes in Kombination mit anhaltenden Fernarbeitssituationen und Volumenspitzen einzelner Investoren fügte die Komplexität der Optimierung des Handelsalpha hinzu und schuf neue Herausforderungen für Händler und Lösungsanbieter.

Als wir Händler nach den wirkungsvollsten Merkmalen von Algorithmen und ihren Anbietern fragten, zitierten sie eine einfache Nutzung, Kundensupport und -dienste, Dark Pool -Zugang und erhöhte Händlerproduktivität. Mit anderen Worten: “Machen Sie es mir leicht, auf Liquidität zuzugreifen, damit ich mich auf die Trades konzentrieren kann, in denen ich Alpha hinzufügen kann.”

Während die Verteilung der Algorithmusverwendung nach Wert gehandeltem Wert von Jahr im Jahr und in den Vermögensklassen in signifikanten Variabilitätsklassen aufweist, sollte es keine Überraschung sein, dass Long-Only-Kaufhändler ihren Einsatz erhöht haben Der algorithmische Handel im Jahr 2021. Mehr als die Hälfte von 57% der Befragten gaben an, über Algorithmen mehr als 50% dieses Wertes zu handeln, ein Sprung aus den Vorjahren. Zwischen 2019 und 2021 schwankte der Prozentsatz der Unternehmen, die mehr als 50% ihres Volumens über Algorithmen handeln, zwischen 49,4% und 50,9%.

isoliert Diese Änderung mag wie eine Anomalie aussehen, aber in Verbindung mit den Prioritäten, die Benutzer von Algorithmen hervorheben, und die verstärkte Verwendung von Teilnahmealgorithmen scheint, dass Unternehmen aktiv versuchen, die Teilnahme zwischen Liquiditätsquellen zu gewährleisten. Algorithmen, die sicherstellen, dass die Teilnahme am häufigsten verwendet wurde, wurden mit % Volumen, dunkle Liquiditätssuche und VWAP alle von rund drei von vier Teilnehmern der Umfrage verwendet. Diese drei Algorithmen verzeichneten auch das größte Anstieg des Nutzens gegenüber dem Jahr.

Es gibt eine Reihe von Erklärungen für die verstärkte Verwendung von Teilnahmealgorithmen und die breite Einführung aller Arten von Algorithmen.

Aite-Novarica glaubt, dass die Big Three wie folgt sind:

Als wir unser zweites Jahr der Reiseverbote erreicht haben, werden die Beziehungen weiter ausgraben, und die Händler werden dazu führen, dass automatisiertere Methoden zur Ausführung von Transaktionen eingeführt werden. Der Anstieg des Handelsstroms für den Eigenkapital macht Algorithmen zu einem Einstellungswerkzeug im Vergleich zur sicheren Teilnahme an Liquidität. Die von Anbietern angebotenen Werkzeuge und Bildung verbessern sich weiter und fördern die Akzeptanz.

Washändler wollen

trotz erheblicher Verbesserungen der Algorithmic Trading Solutions Opfer im Jahr 2021 wollen Händler immer mehr.

Auf die Frage, welche Funktionen und Funktionen hinzugefügt werden müssen, spiegeln sich die Antworten wider:

Sie möchten mehr Kontrolle – alle oder keine, GTC und unterschiedliche Teilnahmequoten basierend auf dem Veranstaltungsort. Sie wollen Lösungen, die ihnen helfen können, am Ende des Marktes oder des Handels bei den letzten Strategien (TAL) zu handeln. Sie möchten mehr Anpassungen, sowohl für Unternehmensspezifizierungen als auch Lösungen, die sich auf die Bedürfnisse verschiedener Märkte spezialisiert haben, wie z. B. Large Cap und Small Cap . Sie möchten Ratschläge und Anleitungen, wie die Tools am besten nutzen können, um die Anbieter in die Hände und bessere Lösungen zu bringen, um die Leistung dieser Algorithmen zu messen.

Es ist viel, aber wenn die vergangenen Jahre Anzeichen dafür sind, sind die Anbieter der Herausforderung gewachsen.

in diesem Jahr werden zu einem weiteren Jahr der Volatilität, das wahrscheinlich einen erhöhten Einsatz des algorithmischen Handels fördert. In Kombination mit der Entwicklung des elektronischen Handels mit Nicht-Gleichheiten und der anhaltenden Verbesserung der Werkzeuge sucht die Aite-Novarica-Gruppe in den nächsten zwei Jahren Schrittänderungen in der Art und Weise, wie Buy-Side-Händler auf Liquidität zugreifen. Die Entwicklung dieser Liquiditätsquellen wird ein Hauptaugenmerk sein unserer Forschung in diesem Jahr.

Dieser Blog-Beitrag wurde aus der vollständigen Analyse der algorithmischen Handelsumfrage des Handels Long-Only 2022 angepasst. Sie können die vollständige Umfrage hier lesen. Um dieses Thema weiter zu besprechen, wenden Sie sich bitte an mich unter [email protected]

Die Pfosten Die Sterne sind für einen signifikanten Anstieg des algorithmischen Handels ausgerichtet.

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*