e-FX Hub der Deutschen Bank in Singapur schließt erste Geschäfte ab

Startseite » Seite verkaufen » e-FX Hub der Deutschen Bank in Singapur schließt erste Geschäfte ab
Geschrieben von: Anton Sergeev
forex-generator

e-FX Hub der Deutschen Bank in Singapur schließt erste Geschäfte ab Die Deutsche Bank ist mit dem Handel mit seinem neu gestarteten elektronischen Devisenkreis- und Handels-Hub in Singapur verbunden.

Die Bank kündigte den Start des Hubs im Juni im vergangenen Jahr an, mit dem Ziel, den Kunden, dass es sich um Devisentransaktionen schneller ausführen kann, indem sie sie enger mit dem geografischen Standort ausgerichtet, im Gegensatz dazu, dass die Preise in London, New York, in London warten oder Tokyo, wo noch eine signifikante Zeitverzögerung ist.

Es kam als Teil einer laufenden Regelung der Währungsbehörde von Singapur (MAS), die darauf abzielte, ein neues Geschäft anzunehmen, indem er sie ermutigt, lokale Handelssysteme in der Region in einem Gebot zu etablieren, um es zu einem globalen Finanzhandelsnabe zu machen.

Deutsche Bank kam zu einer wachsenden Liste der wichtigen Sell-Side-Institutionen, um zu bestätigen, dass sie in der Region eingerichtet waren, einschließlich Barclays, Goldman Sachs, Citi, UBS, BNP Paribas, JP Morgan, Macquarie, Optiver, nördliches Vertrauen, XTX-Märkte, Jump-Handel und Nomura.

“Asien-Pazifik ist ein vorrangiges Beispiel für die laufende Dezentralisierung, die auf dem FX-Marktplatz global geschieht. Wir haben uns darum genommen, eine Handelsumgebung mit niedrigem Latenz zu schaffen, damit unsere Kunden von lokalisierter Preisverteilung und Verbrauch profitieren können, was zu verbessert ist Ausführungsergebnisse und Leistung von ungefähr 90 Millisekunden, für Kunden in Singapur “, sagte Lee Händler, Leiter des Asien-Pazifik G10 FX in der Deutschen Bank.

” Die Investition in unsere Plattform in Singapur verbessert deutlich das marktführende elektronische FX-Angebot der Deutschen Bank und ergänzt unsere anderen globalen FX Trading Hubs in New York, London und Tokio nett. ”

Der Singapur E-FX-Hub der Post Deutsche Bank ist erstmals auf dem Handel erschienen.

.