ESMA fordert das Marktfeedback zur Verwendung von Blockchain für den Handel und die Siedlung auf

Startseite » Technologie » ESMA fordert das Marktfeedback zur Verwendung von Blockchain für den Handel und die Siedlung auf
Geschrieben von: Anton Sergeev
forex-generator

Der EU-Regler hat einen Anruf zur Beweise veröffentlicht, um den Einsatz von Interessengruppen bei der Verwendung von DLT innerhalb des Handels und der Abrechnung anzufordern.

Die am 4. Januar 2022 veröffentlichte Antrag ist Teil des europäischen Securities and Markets Authority (ESMA) DLT-Pilot-Regime, das anschließt, wie MIFIR-Berichtsanforderungen möglicherweise aktualisiert werden müssen, um “tokenisierte” Wertpapiere aufnehmen müssen, in denen er untergebracht werden soll BlockChain-Plattformen

Blockchain Fieber fegt den Markt. Im Dezember 2021 absolvierte AXA IM und Societe Generale ihren ersten Blockkain-Anleihe-Handel; Im selben Monat stimmten HSBC und Wells Fargo zu, währungsübergreifende Transaktionen direkt mit der Blockchain-Technologie abzulehnen, wodurch die gefügten Regulierten CLS ausschneidet System, das seit Jahrzehnten verwendet wurde. Im Oktober haben FUNDSDLT und UBS erfolgreich einen Investmentfonds-Blockchain-Nachweis-of-Concept-Pilot absolviert, und Euroclear hat ein erfolgreiches Experiment absolviert, das den Blockchain angemessen für den Einsatz in einer Reihe von Post-Trade-Funktionen bestätigt, während BlackRock im September auf dem Axoni-Blockchain läuft Netzwerk für Equity-Swaps.

Diese fiebere Tätigkeit macht Regulatoren nervös, und die ESMA-Initiative ist nur die neueste in einer Reihe von Aufsichtspunkten von globalen Behörden, die versuchen, Registerkarten auf dem schnell aufkeimenden Markt für dezentrale Finanzierung zu halten.

Die USA konzentrieren sich insbesondere darauf, die Industrie zu kontrollieren. Im Jahr 2021 stellte der Kongress nicht weniger als 35 Rechnungen ein, um die Richtlinien- und Blockkain-Richtlinie zu regulieren.

, aber es könnte auch positiv wirken. Im September des letzten Jahres bestätigte die Finanzverwaltungsbehörde der Vereinigten Königreich (FCA), dass es funktionierte Mit der Bank of England auf einer Blockchain-basierten digitalen Berichtsinitiative, die die Kosten der Compliance-Prüfungen verringert hat. “Durch die Verbindung mit Firmen durch Blockchain- und API-Technologie und Umsetzungsmaschinen-lesbare und ausführbare Regulierung können Compliance-Checks in der Nähe von Echtzeit abgeschlossen werden”, sagte der FCA-Chef Nikhil Rathi.

ESMAs neueste Anfrage sucht ein Feedback zur Höchstgeschwindigkeit über den Vor- und Nachhandel Die Erfordernisse der Transparenz- und Datenberichterstattung sollten geändert werden, und wie Regulierungsbehörden auf die Informationen zugreifen können, die sie um Blockchain-basierte Transaktionen, Referenzdaten und Transparenzdaten erfordern.

Die Post-ESMA fordert Marktrückmeldung über die Verwendung von Blockchain für den Handel und die Siedlung erschien zuerst auf dem Handel.

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*