Forex – It Beat Fear

forex-generator

Thomas Carr, auch bekannt als Dr. Stokes ist ein führender Standort für Trendhandelssysteme. Er ist auch Arzt an der Universität Oxford. Er wurde vom Wall Street Journal, den US News und dem World Report zu seiner Sicht der Kreditpsychologie interviewt.

Wie fühle ich mich heute?
Ist breit Ist traurig Schlecht Ist es ruhig? Denken Sie darüber nach, wie Ihre täglichen Emotionen den Handel beeinflussen können? Auf jeden Fall eine Überlegung wert. Ein wichtiger Aspekt jeder erfolgreichen Transaktion ist natürlich eine bewährte Servicestrategie sowie die Disziplin, einen Transaktionsausführungsplan und ein Geldmanagement zu befolgen. Die Entwicklung von Strategien erfordert jedoch den Austausch psychologischer Daten.

Sie können viel über die Einführung wissen. Sie können Spezialist für grundlegende und technische Analysen sein. Sie können eine subtile intuitive in der Inventarbewegung haben, die zahlreiche erfolgreiche Händler sind. Aber selbst die intelligentesten, kompetentesten und interessiertesten Händler können sich mit Insolvenz verbinden, ohne emotionale Warnsignale und fehlerhafte Geschäftsanwendungen.

PSYCHOLOGISCHE EINSTELLUNGEN
Positionsröntgen, zu früher Ausstieg und zu später Eintritt – all dies sind Anzeichen für ein ungenaues System. Welche Parameter der psychologischen Stimmung zeichnen den Erfolg eines erfolgreichen Anlegers aus?

Mark Douglas zu seinem besten Buchpreis Der Handel in der Zone definiert die “vier grundlegenden Handelsprobleme”, die für die meisten unserer Handelsfehler verantwortlich sind. Hier ist eines: “Angst, einen Fehler zu machen”, “Angst, Geld zu verlieren”, “Angst, einen Vertrag zu verlieren” und “Angst, nicht einzuschränken”. Er sagt, der grundlegende Unterschied zwischen aufeinanderfolgenden Gewinnern und nachfolgenden Verlierern sei, dass “die besten Investoren keine Angst haben!”