Morgan Stanley verkauft Handelsaktien-Chef zu Goldman Sachs

Morgan Stanleys direktes Executive Sign für Goldman Sachs in Frankfurt mit einem senior direct-trademark Head nach Deutschland und in die Schweiz bei Morgan Stanley wird installiert, um für eine ältere kommerzielle Rolle auf seinen Gegner zu gehen Investmentbank Goldman Sachs.

Sarah Wernera wird im September als Geschäftsführerin bei Goldman Sachs die Ausführung des Geschäftstrunks für Deutschland und Österreich leiten, bestätigte ein Goldman Sachs-Vertreter.

Sie wird Michael Schmitz, dem Leiter der Wertpapierabteilung der Bank in Deutschland und Österreich, und Daniel , dem Leiter des Implementierungsdienstes der EMEA-Region, unterworfen sein.

Werner war vor kurzem Direktor der Handel in Deutschland und der Schweiz bei Morgan Stanley, spezialisiert auf Bargeld-, Elektronik- und Handelsprogramm. Morgan Stanley, der als Rechtsanwalt bei JP Morgan arbeitete, auch für Bargeld, elektronische und kommerzielle Programme.

Im vergangenen Jahr bekräftigte Goldman Sachs pläne zur Steigerung der regionalen Vielfalt mit einer Reihe von Maßnahmen, die in Deutschland speziell zur Förderung ihrer besten Frauentalente für höhere Positionen ergriffen wurden. Goldman Sachs in Deutschland wurde auch in das Praktikumsprogramm aufgenommen, um mehr weibliches Personal zu gewinnen. & nbsp;

Die US-Investmentbank konzentrierte sich kürzlich auf ihre neue Zeltplattform für institutionelle Investoren, die als "Online-Shop" der Goldmann-Wertpapiersparte bezeichnet wird. Das Zelt ermöglicht es Verbrauchern, ihr Risikoportfolio abzusichern und Handelsstrategien für verschiedene Anlageklassen zusammen mit Marktanalysten, Risikoanalysen und Markendatensätzen durchzuführen.

Goldman Sachs hat sich mit Bloomberg zusammengetan, um seine Links und Preisdaten in die Plattform zu integrieren. Im Rahmen dieser Partnerschaft hat Goldman Sachs als erste internationale Investmentbank Bloomberg-Daten auf Basis der App angeboten. Zelt-Nutzer, die auch Kunden verabscheuen, konnten eine Lizenz erhalten und Daten direkt von der Plattform abrufen.

und veröffentlicht in Btp, März 3, 2020 01:04:40 +0000