Nasdaq-Software-Crash verursacht Asx-Markt-Blackout  

forex-generator

Nasdaq-Software-Crash verursacht Asx-Markt-Blackout  The Australian Securities Exchange musste vollständig schließen, nachdem die Veröffentlichung von Software auf dem aktualisierten ASX Trade-System ungenaue Marktdaten erstellt hatte.

Die technische Frage fiel mit dem Startdatum des aufgerüsteten ASX-Handelssystems zusammen, das vom US-Börsenkonzern Nasdaq bereitgestellt wird.  Das

System wurde in den letzten 12 Monaten umfassend getestet, darunter vier Dresscode-Versuche, von der ASX, Kunden, Dritten und Nasdaq.

Um 10.17 Uhr Ortszeit am 16. November erklärte der ASX, er prüfe gemeldete Probleme mit Marktdaten zur Teilung der drei Wertpapiere. Später bestätigte er, dass der Markt mit Updates angehalten worden war, um zu folgen.

Kurz nach 16 Uhr gab die Börse bekannt, dass der Markt am 16. November nicht wieder öffnen würde, da die Multi-Firmen-Handelssoftware für einen einzigen Zweck nicht wieder öffnen würde, was zu ungenauen Marktdaten führte. wird am 17. November um 10:00 Uhr wiedereröffnet. “Der ASX ist sehr enttäuscht über den heutigen Crash und entschuldigt sich für die Störungen bei Investoren, Kunden und anderen Marktnutzern”, sagte Dominic Stevens, ASX-Geschäftsführer und CEO. “Das Scheitern entspricht nicht den hohen Standards, die wir uns selbst gesetzt haben, und den Standards, die andere von uns erwarten. Verantwortung”.   

“Die Verpflichtung, dieses Recht zu erlangen und ein zuverlässiges und widerstandsfähiges Handelssystem für den Markt zu gewährleisten, liegt bei uns. Obwohl ich vom heutigen Absturz enttäuscht bin, sind wir entschlossen, unser asx-Technologie-Stack-Programm von oben nach unten fortzusetzen. Diese Initiative ist entscheidend für den Aufbau von Asx-Börsen für die Zukunft und dafür, dass wir den Bedürfnissen unserer Kunden und des australischen Marktes am besten gerecht werden.”

News folgt auf eine Reihe von Börsenpleiten in diesem Jahr, die zu massiven Handelsstörungen für Investoren geführt haben. Ein wichtiges technisches Problem für den europäischen Börsenbetreiber Euronext war kürzlich das Marktversagen, das auch die Marktschließung beeinträchtigte.   

Anfang Oktober sah auch die Tokioter Börse ihren Handelsstopp nach einem großen Hardware-Fehler auf seinem Arrowhead Cash Shares System vollständig.

Nasdaq Software-Crash verursacht Markt-Blackout als ASX erschien zuerst auf TRADE.