Neue Finanzierung rund um Nivaura als Momentum baut zur Digitalisierung auf

Startseite » Technologie » Neue Finanzierung rund um Nivaura als Momentum baut zur Digitalisierung auf
Geschrieben von: Anton Sergeev
forex-generator

Nivaura befindet sich derzeit mitten in einer neuen Finanzierungsrunde, die bis Ende Februar auf 6-10 Millionen US-Dollar sammeln soll, der Handel kann offenbaren.

Der Tech-Start-up, der sich auf die Digitalisierung des Workflows für die Debt-Urhebung konzentriert, hat drei vorherige Finanzierungsrunden mitgeteilt, mit dem spätestens im Februar 2019 20 Millionen US-Dollar von Anlegern einschließlich der London Börsengruppe (LSEG), Anwaltskanzlei Linklaters, erhoben. Transsamerica Ventures (Teil des Asset Management Riesen Aegon) und des Spencer Lake, der ehemalige Leiter der globalen Märkte bei HSBC.

Die Firma möchte jetzt schnell ausdehnen, mit mehreren jüngsten Ingenieureinstellungen und Plänen für einige bemerkenswerte Vertriebsergänzungen später im Jahr.

“Wir sprechen mit Risikokapitalfirmen, bestehenden Aktionären, einem breiten Sortiment. Wir schauen uns jemandes Geld an”, sagte der CEO Scott Eaton dem Handel. “Fundraising-Meetings sind immer von Vorteil, auch wenn die Antwort nein ist, weil irgendwelche. Mal, dass Sie sich selbst erklären müssen, und sagen Sie Ihre Geschichte, Sie verfeinern es und verstehen es besser. ”

Die 2016 gegründete Nivaura wollte ursprünglich das Problem der Debt-Kapitalmärkte-Entstehung durch verteilte Ledger-Technologie (DLT) lösen. Es führte 2017 die erste vollautomatische Automatisierte Cryptocurcation-Anleihe aus, und 2019 half Santander, die weltweit erste End-to-End-Blockchain-Bindung zu starten. Das ursprüngliche Ziel bestand darin, öffentliche Blockkäschen zu nutzen, um ein vollständig automatisiertes “Self-Service” -System für die Ausgabe von Finanzinstrumenten zu erreichen. Seitdem hat das Unternehmen seinen Fokus erweitert, der sich vom Blockchain-Konzept abschwenkt.

“In Ordnung DLT, um in DCM abzuheben, und im breiteren Finanzsystem müssen Sie die Buy-Seite zur Party erreichen “, erklärte Eaton, der im August im letzten Jahr als CEO übernahm. “Im Moment sehen wir, dass die Leute in Blockchain dabbling, aber bisher Es ist hauptsächlich nur ein Innovationstheater. Also im Jahr 2019 zogen wir in Richtung auf den Aufbau einer Digitalisierungslösung für DCM. ”

Diese Lösung, namens Aurora, hat einige begeisterte Fans gewonnen – einschließlich LSEG, die sich im Jahr 2021 mit der Firma zusammen mit der eigenen neuen digitalen primären DCM-Flow-Plattform entwickelt hat, die den Emissionsprozess der Fremdkapitalmärkte mit strukturierten Daten und allgemeinem Zweck automatisieren soll Legal Markup-Sprache (GLML) – im Wesentlichen eine Herkunftsplattform, die Emittenten und Händlern interagieren kann. Der

-Fluss wurde im April über eine syndizierte Emittenten von 7 Milliarden US-Dollar mit den Anleihen auf dem Hauptmarkt der LSE aufgeführt und in DTC, Euroclear und Clearstream niedergelassen. Der Deal markierte einen bemerkenswerten Meilenstein in der Automatisierung und der Digitalisierung von Kapitalmärkten und markiert die Vorteile der End-to-End-Automatisierung.

“Unsere Partnerschaft mit Nivaura, um den Fluss zu entwickeln, der zur Vereinfachung der Anleihe-Transaktionsausführung erstellt wurde, revolutioniert den Kapitalfluss, indem es den Marktteilnehmern hilft, Geschäfte in einem offenen Zugang, elastisch, sicher und skalierbar zu machen “, sagte Shrey Kohli, Schuldkapitalmärkte und Fonds, Kapitalmärkte in der Londoner Börse.

Nivaura hat auch kürzlich seine Aurora-Software an DBS, die größte Bank in Singapur, eingesetzt, die nun sowohl als ein hauseigenes Workflow-Tool als auch als SHOPFRONT-Fenster, Bereitstellungsdienste für Emittenten und Anleger nutzt. “Es ist fast ein Menüansatz”, fügte Eaton hinzu. “Ein Investor kann eingehen und nach einem bestimmten Emittenten oder Ertrag oder Tenor fragen, und – einschließend vereinbart – die Transaktion kann nahtlos erfolgen, wobei die gesamte Dokumentation automatisch zusammengezogen wird. ”

Es ist ein interessanter Schritt für den Schuldenkapitalmarkt, der lange an den Schmerzen von hoch manuellen und fragmentierten Prozessen leidet, wodurch komplexe Datenverwaltungslösungen erforderlich sind. Automatisierung ermöglicht diese Transaktionen unfetter zu fließen, wodurch sowohl die Zeit als auch der Kosten der Kapitalmärkte-Transaktionen und theoretisch den Kapitalfluss drastisch erhöht. Angesichts der Zeiten, in denen wir leben (mit der Inflation, die hohe und wesentliche Steigungen erwartet werden), könnte dies ein anspruchsvolles Jahr für ein festes Ertrag sein – insbesondere als viele Emittenten, die im vergangenen Jahr auf den Markt gedrückt wurden, um Angebote zu erledigen, während die Raten niedrig waren – Dass es einige Sorgen um ein Mangel an der Versorgung für 2022 gibt.

Also, was als nächstes für Nivaura ist, ist es einmal für die neueste Finanzierungsrunde gesichert?

“Wir arbeiten an der Endbearbeitung, verbessern und entwickeln die Aurora-Software, und wir sind auch in Gesprächen mit einigen potenziellen neuen Kunden”, enthüllte Eaton. “Wir arbeiten an einigen interessanten Projekten, um den Wert weiter zu bewegen Kette aus der Entstehung und auch mit Händlern, um dies auf ihrer Seite einzusetzen, sowie an einigen neuen Innovationen zu arbeiten auf dem DLT-Rahmen. ”

von einem relativ unübergreifenden Raum Vor einigen Jahren ist die Digitalisierung von Workflows zu einem Hot-Button-Thema geworden, das eine Gruppe neuer Konkurrenten in den Raum gebracht hat. “Der Wettbewerb ist nicht immer willkommen DCM Workflow-Prozesse haben sich seit den 1980er Jahren nicht wirklich verändert, und am Anfang waren wir ein bisschen wie Sisyphus und versuchten, den Stein von uns selbst aufzudrücken. Nun, da wir in diesem Raum mehr Firmen aktiv sind, sollten wir anfangen, eine viel schnellere Annahme zu sehen. ”

Obwohl es in erster Linie im Rahmen des festen Einkommensraums für den Platz erarbeitet wird, weist Eaton darauf hin, dass der Automatisierungsprozess leicht perfektioniert und anschließend auf andere Anlageklassen mit demselben Dokumentations- / Ursprungs- / Abrechnungsverfahren angewendet werden kann, z. B. syndizierte Darlehen, die könnten erleichtern Downstream-Handel für den Kreditmarkt.

“Es ist eine wirklich tolle Zeit, in den Märkten zu sein, und insbesondere in der Technologie”, sagte Eaton. “Wir sehen innovativen Innovationen, die mit Geschwindigkeit auftreten, aber auch die Kosten der Bereitstellung kommen herunter, und regulierte Firmen werden komfortabler Mit Cloud-Bereitstellung wird es also ein tugendhafter Zyklus. Es ist unglaublich aufregend, die Änderung so schnell zu sehen. ”

Die Post New Fundding-Runde für Nivaura als Momentumaufbau für die Digitalisierung erschienen zuerst auf dem Handel.

.

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*