Handelspsychologie – Warum Händler bewusst schlechte Entscheidungen

forex-generator

Wir alle machen Fehler, aber im Handel kommt es oft vor, dass Menschen bewusst Entscheidungen treffen, die dazu führen, dass Geschäfte schief gehen. Jetzt sprechen wir nicht über Verluste als Folge der Prüfung eines Handelssystems oder einer bestimmten Kombination von Indikatoren. Wir sprechen auch nicht von einfachen Fehlern, die durch reinen Zufall gemacht werden. Wenn Profit unser Ziel ist, warum tun dann Dinge, die absolut über die Verbindungen unseres gesunden Menschenverstandes hinausgehen? Dieses Phänomen hat viele sehr unangenehme Ergebnisse, die ziemlich regelmäßig in der Welt des Handels überlebt haben. Selbstwertgefühl kann einen großen Schlag machen, wenn diese absichtlichen Fehler mit dem Verlust von Geld passieren. Auch, Menschen dann werden sie große tun, indem sie sich selbst für einen Fehler gemacht. Je nach Größe des Verlustes kann es der Beginn eines sehr unangenehmen Zyklus sein, der das Problem verschärft und den Boden dafür bereitet, dass dies wieder passiert. Bis die Ursache des Problems gefunden ist und der Unternehmer Maßnahmen ergreift, um es zu bekämpfen, bedauern wir uns selbst-Verhalten, es wird wahrscheinlich immer wieder passieren. Auch erfahrene Investoren können sich darauf treffen. Zum Beispiel, ein solcher Händler (ein echter Mann, den wir einen Stempel nennen) mit über 50 Jahren Erfahrung, die ich diesen Monat für Monat in mehr als einem Jahrzehnt habe, seit er von zu Hause aus gehandelt hat. Mark hat fast alles in der Futures-Industrie getan, was dort zu tun ist. Er verbrachte Zeit auf SOI-Farmen und für die Lieferung des Hafens von Schiff Verladung und Koordination von Lieferungen und Aufträgen. Noch etwa zehn Jahre alt, war Mark auf dem Boden der Börse laufende Aufträge. Von dort aus arbeitete er sowohl für als auch als Einführende in der Rohstoffindustrie, bis er sich entschloss, im Alter von 59 Jahren in den Ruhestand zu gehen. Es muss gesagt werden, dass die Marke genug Erfahrung im Handel hat, aber in fast 15 Jahren hat Mark Geld verloren. Aber warum und warum wird es fortgesetzt? Handel ist definitiv nichts neues Marke. Als Vermittler war es sehr erfolgreich. Er versteht einfach jede Strategie und jedes System. Er ist sehr stark und weiß, was er am Computer tut und wie man Karten liest. Mark tauscht gerne und hofft, jeden Morgen aufzuwachen, um sich mit seinem Handel zu beschäftigen. An einem normalen Tag, es könnte 600 $ dauern oder verlieren 800 $. Oft verlieren in den meisten Fällen. Wenn seine Frau von der Arbeit nach Hause zurückkehrt (ja, es läuft so weit im Alter von 70 Jahren), in der Regel gedacht, auf einem Stuhl zu sein, nachdem er sich gezwitschert hat und sich selbst einen “dummen” oder “Idioten” nennt. In all den Jahren ist es noch bis zum Ende des Jahres schwarz. Er macht sich auch Sorgen darüber, wie lange seine Frau ihn auf der Straße lassen will. Als Antwort auf die Frage, warum er an seinem aktuellen Weg festhielt und warum er das System nicht nutzt, dass er weiß, dass es sich auszahlt, sagt es nur, dass es nicht daran liegt, dass sie langweilig sind. Es ist eine einfache Tatsache: gut durchdachter Handel, wo Sie wissen, was Sie tun werden, bevor Sie abhängig von der Richtung der Preisbewegung auf dem Markt erhalten, kann sehr langweilig sein. Jedoch… nach dem Eintritt in Trades ohne Plan, oder wenn Sie etwas außerhalb der Regeln getan haben, kann die Spannung sehr stark sein. Warum verschwenden die Leute Zeit damit, das ganze Buch zu lesen, anstatt direkt zum Ende zu gehen, um zu sehen, ob der Held gewinnt oder scheitert? Warum schauen Millionen von Menschen Fußball, anstatt morgens nur die Punkte zu überprüfen? Es ist Vorfreude, Emotionen, die das Ergebnis nicht kennen, was Freude bringt. Die Momente, die ich am liebsten und voll und ganz halten unsere Aufmerksamkeit, wenn der Ball in der Luft ist und noch nicht gefangen wurde, wenn das Schicksal des Helden unbekannt. Im Menschen ist er ein Teil von jedem von uns, dass er diese Aufregung will. Auf bewusster Ebene, geldverdienen – es ist, dass alle Wünsche (wer nicht?). Viele Menschen entscheiden sich für den Handel, weil der Handel Potenzial für einen sehr bedeutenden Geldpreis bietet. Die wirkliche Gefahr ist, dass es auch Verteilung bietet, die einige von uns auf der unbewussten Ebene wünschen. Wenn dieser Teil nicht über andere Kanäle Ihres Lebens gemacht wird, dann werden Sie wahrscheinlich Ihren Weg zu Ihrem Einkauf finden und dort nach Zufriedenheit suchen. Emotionen aus einem nicht-wissenden Ergebnis führen zu einem Handel, in dem man nicht will. Was Sie tun müssen, ist, Ereignisse in Ihr Leben zu verwandeln, das, wie üblich, ein sehr menschliches Verlangen ist, und lassen Sie Ihren Handel ein wenig langweilig sein – aber Geld verdienen.

Quelle: Kostenlose Artikel aus ArticlesFactory.com

ÜBER DEN AUTOR
Brian McAboy ist ein Autor und Schöpfer in einem Handel, wo Sie dünne Handelsfallen und kostenlose Videos finden, um Ihnen mit Ihrem Psychologie-Zeichen zu helfen, so dass Sie snag vermeiden und ein großer Händler werden können, klicken Sie auf den Link ==> http://insideouttrading.com