RBC Capital Markets erweitert BidFX EMS um algo suite

forex-generator
RBC Capital Markets

Devisen-EMS-Plattform BidFX hat die Anzahl der Algo-Anbieter mit RBC als Reaktion auf die Kundennachfrage erweitert.

BidFX hat die Liste der algorithmischen Handelsanbieter um rmitenziell für sein Ausführungsmanagementsystem (EMS) erweitert.

Die Algo-Handelssuite von RBC Capital Markets steht allen RBC-Kunden über BidFX, eine Tochtergesellschaft von TradingScreen, nach erhöhter Nachfrage institutioneller Kunden zur Verfügung.

Neil McClements, Head of EMEA eFX sales bei RBC Capital Markets, kommentierte, dass RBC seine FX-Algo-Fähigkeiten im Auftrag der Kunden kontinuierlich weiterentwickelt und verfeinert, um die Workflow- und Ausführungseffizienz zu verbessern und gleichzeitig Konsistenz zu gewährleisten und gleichzeitig die Auswirkungen auf den Markt.

“Unsere robuste Suite von FX Algo-Lösungen wurde entwickelt, um mit benutzerdefinierten Steuerelementen auf die Ausführungsziele und den gewünschten Benchmark jedes Kunden zugeschnitten zu sein. Die Kombination aus fortschrittlichen Algo-Technologielösungen und High-Touch FX-Vertriebs- und Handelsdienstleistungen ermöglicht es RBC, Seinen Kunden marktführende Ausführungsfunktionen zur Verfügung zu stellen”, fügte McClements hinzu.

Der algorithmische Handel an den Devisenmärkten hat in den letzten Jahren auf der Buy-Seite stark zugenommen. Institutionelle Investoren haben ein gutes Verständnis dafür gewonnen, wie die Algorithmen funktionieren, laut Marktteilnehmern, obwohl sie aufgefordert wurden, sich auf das Verständnis der zugrunde liegenden Liquidität in FX-Algos zu konzentrieren.

“Da BidFX schnell in die institutionelle Buyside expandiert ist, haben wir eine hohe Nachfrage nach RBC und ihrem Algo-Angebot gesehen”, sagte John McGrath, Chief Revenue Officer bei BidFX. “Algos sind jetzt eine der häufigsten Methoden für Buyside, um ihre FX-Ausführung zu messen, weshalb es so erfreulich ist, der BidFX-Plattform weitere Anbieter von RBC-Qualität hinzuzufügen.”