Setzen Sie sich ein Set von Forex-Regeln und halten Sie sich an sie

forex-generator

Eine der größten Herausforderungen für einen neuen Forex-Händler (und erfahrene Händler), dass sie keine echten Forex-Handelsregeln haben. Jetzt in gewisser Weise ist es einer der Reize des Devisenhandels, und es ist gut, die Freiheit zu haben, zu handeln, wann immer Sie Ihre Position betreten und verlassen möchten, wenn Sie Sich wie fühlen, erhöhen oder verringern Sie Ihre bestehende Position und einfach nicht handeln, wenn Sie nicht das Gefühl haben, wie er.

aber es besteht auch eine erhebliche Gefahr in dieser Freiheit.

denn was auch immer wir im Leben tun, es besteht kein Zweifel, dass wir viel besser werden, wenn wir ein klares Ziel und einen Plan haben, um auf uns zu kommen. Aber trotz der Tatsache, dass es auf der Straße wichtig ist, ist es auch wichtig, dass wir eine Reihe von Regeln haben, die befolgt werden müssen, um uns auf der Straße zu halten, um uns daran zu hindern, die falsche Kurve zu nehmen und die blinde Straße oder den Verkehr herauszuholen.

Auf dem Forex-Markt gibt es keinen Zweifel, dass Händler, die strenge Vorschriften anwenden, mit viel größerem Erfolg als diejenigen, die einfach "Flügel" erfüllen. Auch, wenn Sie Unternehmern sagen, die bisher Krypto-Regeln verfolgt haben, werden sie Ihnen sagen, dass in neun Fällen von zehn, wenn sie einen schlechten Tag haben, es ist, weil sie nicht die Regeln befolgen, und wenn sie einen guten Tag haben, weil sie wie Kleber an sie geklebt sind.

Das Problem ist, dass, weil es keine Regeln auf dem Forex-Markt gibt, Sie eine Reihe von Regeln für sich selbst erstellen sollten.

Nun, speziell welche Regeln Sie für sich selbst setzen, hängt viel von Ihrem eigenen Handelsplan ab und die Regeln müssen jedes Mal angepasst werden, wenn Sie Ihren Plan aktualisieren, den Sie regelmäßig tun müssen. Also, was sind die Regeln, die wir suchen?

Nun, Sie können zum Beispiel entscheiden, dass Sie das Angebot nie eingeben, ohne sicherzustellen, dass Sie einen Stop-Loss an Ort und Stelle haben. Sie kann auch beschließen, dass sie nur dann in den Markt eintreten, wenn bestimmte analytische Bedingungen erfüllt sind. Mit anderen Worten, der Benutzer meldet sich nicht auf dem Markt an, nur weil Sie eine Ahnung haben, sondern nur, wenn die Zahlen Ihnen sagen, dass Sie es tun müssen. Darüber hinaus können Sie lösen, wenn Sie in einem lukrativen Angebot sind, können Sie Ihren Stopp bewegen, wenn Ihr Gewinn ein vorgegebenes Niveau erreicht, um Ihre Position zu schützen

– Dies sind nur einige Ideen und Ihre eigene Liste, die Sie nach Ihrer eigenen spezifischen Handelsstrategie benötigen. Jedoch, unabhängig von der Form seiner Liste und dauert eine kurze oder lange, es ist wichtig, dass Sie eine Liste zu machen, darüber nachdenken sehr sorgfältig und dass dann bleiben Sie daran, und auch darüber auf einer regelmäßigen Basis denken.