Seth Merrin tritt als CEO von Liquidnet zurück

forex-generator

Seth Merrin tritt von einer CEO-Rolle als Liquidnet-Gründer und CEO, Merrin seth, zurück, wird nach fast zwei Jahrzehnten von diesem Weg zurücktreten.

Der Branchenveteran wird seine Rolle als Chairman behalten, aber die Zügel des Unternehmens mit Derinvestition an Brian Conroy übergeben, der erst vor einem Jahr registriert wurde.

Conroy, der derzeit als Präsident kandidiert, übernimmt das Unternehmen, da es die Einführung einer Reihe neuer Initiativen beschleunigt, darunter seine neuen Daten- und Wirtschaftsanalysten.

in einer Erklärung erklärte Liquidnet, Merrin werde die Aufmerksamkeit weiterhin auf die mittel- und langfristige strategische Planung des Unternehmens richten, und Conroy werde weiterhin die Umsetzung aller drei Liquidnet-Industrien des Unternehmens leiten: Aktien, Anleihen und neu geschaffene Analyse von Anlageinformationen.

Vor mehr als sechs Monaten übernahm Brian die Verantwortung für die Leitung aller Unternehmen in der Welt, aller seiner Untergebenen, und Brian, um mir zu berichten", sagte Merrin. "Ich könnte nicht glücklicher sein mit unserem Fortschritt und der dauerhaften Partnerschaft, die Brian und ich hatten. Jetzt ist es an der Zeit, dass ich meine Rolle und Verantwortung als "CEO" offiziell anerkenne.

Conroy, ein 30-jähriger Veteran der Finanzdienstleistungsbranche, war auch Präsident für die Treue zu den Kapitalmärkten und Leiter des Aktienhandels in Boston bei FMR. Er bekleidete auch Führungspositionen bei Morgan, Goldman Sachs, der Bank "DEA" SP. mit o. über. und Tasche.

Merrin, der in den letzten 12 Monaten als die Arbeit von The Curron angesehen wurde, betonte, dass er eine "wichtige Rolle bei den wichtigsten Investitionen" von Liquidnet gespielt habe.

Während Liquidnet daran interessiert sein wird, die Aufmerksamkeit von Merinas Verlagerung in Aufgaben zu übersetzen, wird auf dem Höhepunkt von Conroy die neue Rolle des Gründers höchstwahrscheinlich über das Gemeindezentrum sprechen.

Merrin Liquidnet, gegründet 2001, wuchs unter seiner Führung. In den vergangenen Jahren hat das Unternehmen bereits versucht, seine Anlagetechnologien mit Akquisitionen und Polymermaterialien deutlich weiterzuentwickeln.

Conroys Ernennung kommt Monate, nachdem Berichte kursierten, dass Liquidnet und Merrin aus einer Belästigungsklage eines ehemaligen Mitarbeiters gedrängt worden seien. Laut einer Meldung von Financial News behauptete Maria Corradino, liquidnets ehemalige Leiterin der Rekrutierung, dass sie nicht gezwungen war, das Unternehmen nach Beschwerden über Belästigung und nbsp zu verlassen; Merrin. Später sagte er, das Unternehmen fordere die Abweisung der Klage.

veröffentlicht am Donnerstag, 27 2020 16 Feb: 47:12 +0000