Tradeweb erreicht Rekord-Gesamthandelsvolumen im Januar

forex-generator

101,Tradeweb erreicht Rekord-Gesamthandelsvolumen im JanuarFixed Handelsplattform-Anbieter Tradeweb erreichte im Januar ein neues Rekord-Gesamthandelsvolumen und erreichte 20 Billionen US-Dollar über seine Rate, Kredite, Aktien und Unternehmensgeldmärkte. Der Plattformanbieter

verzeichnete im Monat auch einen Rekordwert von 1 Billion US-Dollar, was einem Anstieg von 29,5 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

“Januar 2021 war der busbeste Monat von Tradeweb aller Zeiten, und zum zweiten Mal in den letzten zwölf Monaten hat unsere monatliche ADV eine Billion Dollar erreicht. Wir haben eine Zunahme des Aufbaus auf der Rückseite unseres Q4-Rekordgeschäfts gesehen, mit einer großen Anzahl in verschiedenen Anlageklassen”, sagte Lee Olesky, CEO von Tradeweb.

“Obwohl viele Faktoren zu diesem Geschäft beigetragen haben, besteht kein Zweifel daran, dass kundenbasierte Innovation weiterhin zu einer stärkeren Akzeptanz unserer Tools und Technologien anregt.”

Der US Tradeweb Exchange Fund (ETF) ADV stieg im Vergleich zum Januar 2020 um 57,4% auf 5,6 Milliarden US-Dollar, während der Europäische ETF ADV um 83,7 % auf 3,1 Milliarden US-Dollar stieg.

Andernorts stieg die US-Staatsanleihe ADV im Vergleich zum Januar letzten Jahres um mehr als 30 % auf 114,5 Milliarden US-Dollar, während die europäischen Staatsanleihen ADV um 13,2 % auf 30,3 Milliarden US-Dollar stiegen.

Tradeweb veröffentlichte auch die Ergebnisse des vierten Quartals und des Gesamtjahres 2020, was einem Anstieg des vierteljährlichen Bruttoumsatzes um 18 % auf 233,1 Mio. US-Dollar entspricht, wobei der Bruttoumsatz 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 15 % gestiegen ist.

Olesky sagte, dass gute Finanzergebnisse für das vierte Quartal das Transformationsjahr für Tradeweb begrenzt.

“Wo auch immer unsere Kunden im Jahr 2020 arbeiteten, wissen wir, dass E-Commerce, digitale Verarbeitung und Daten ihnen geholfen haben, eine beispiellose Emission von Schuldtiteln und Marktvolatilität zu bewältigen”, fügte er hinzu. “Unsere Märkte entwickeln sich weiter, und mit einem starken Start ins Volumen im Jahr 2021 freuen wir uns über die Rolle, die der E-Commerce in dieser Entwicklung weiterhin spielt.”

Rekordvolumen folgen Nachrichten Anfang dieser Woche, dass Tradeweb hat einen endgültigen Deal abgeschlossen, um die US Fixed Income Nasdaq elektronische Plattform zu kaufen 190 Millionen US-Dollar in einem Deal, der ihm helfen wird, massiv in den US-Staatsanleihenmarkt zu expandieren. für den elektronischen Handel in US-geführten Tresoren wird der Großhandel Sektor über Dealerweb dienen.

Post Tradeweb trifft den Rekord für das gesamte Handelsvolumen im Januar erschien zuerst auf TRADE.