US Buy-Side Weary Sehenswürdigkeiten Änderungen an der Zahlung für den Bestellfluss, findet Bericht

Startseite » Seite kaufen » US Buy-Side Weary Sehenswürdigkeiten Änderungen an der Zahlung für den Bestellfluss, findet Bericht
Geschrieben von: Anton Sergeev
forex-generator

Inmitten der inzwischen auf dem Markt regulatorischen und strukturellen Vorschläge, die institutionelle Buy-Side in den USA vorgeschlagene Änderungen an der Zahlung für den Bestellfluss (PFOF) -Regime als wichtigste, ein Bericht von Koalition Greenwich.

In seiner neuesten Studie, die die Sicht der Buy-Side-Perspektive auf die erwarteten größten Regulierungs- und Marktstruktur-Debatten im kommenden Jahr untersuchen, fand die Koalition, dass 40% der institutionellen Eigenkapitalhändler in der US-PEG-PFOF als zu sehen ist.

Zahlung für den Auftragsfluss (PFOF) ist eine Form der Entschädigung, die in Form der Übertragung eines Teils des Handelsgewinns von Market Makers bis hin zur Rendite der Anordnung von Anordnungen von unterschiedlichen Parteien, die mit ihnen ausgeführt werden sollen, in Rechnung gestellt werden.

Es hat sich weltweit ein umstrittenes Thema bewährt, so viele Streiten Sie diesen Auftragsfluss – ein großer Teil davon aus dem wachsenden Retail-Segment – sollte stattdessen von der Veröffentlichung gewonnen werden wettbewerbsfähige Zitate.

Am Ende des letzten Jahres bestätigten die US-Wertpapiere und Austausch der Kommission (SEC), dass es aufgrund von inhärenten Interessenkonflikten innerhalb des Systems potenzielle Änderungen des PFOF-Regimes erforschen würde.

Über dem Teich, die Europäische Kommission, um den Ban PFOF für Highfrequence-Händler zu verbieten, die als systematische Internalisierer (SIS) im November als Teil seiner Kapitalmärkte der Union Update organisiert wurden. -Trade Zitate in einem Gebot, um das Spielfeld aufzuheben.

“Abhängig davon, in welchem ​​Camp Sie sich befinden, sehen Sie möglicherweise Pfof als einen gut regulierten Teil der Handelslandschaft oder einen Teil eines heimtückischen Systems, das gegen alle außer den größten Spielern ausgelöst wird”, sagt Shane Swanson, Senior Analyst bei Koalition Greenwich-Marktstruktur und -technologie und Autor des Berichts.

Der Beitrag US-Buy-Side Weary Die Beanspruchung von Zahlungsänderungen für den Auftragsfluss, findet der Bericht zuerst auf dem Handel erschienen.

.

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*