Wells Fargo bietet Quant-Hedgefonds eine erneuerte Handelsplattform

forex-generator

Wells Fargo bietet Quant-Hedgefonds eine erneuerte HandelsplattformWells Fargo hat sich mit FinTech HPR zusammengetan, um einen neuen Look für eine elektronische Handelsplattform für quantitative Hedge-Fonds-Kunden zu bieten.

Die Partnerschaft wird dazu führen, dass die quantitative Dienstleistungssparte der Prime Bank die Unimus HPR-Plattform übernimmt, die die Nutzung ihrer Ultra-Low Latency Direct Market Access (DMA) und Pretransaction Risk Management-Lösungen umfasst, um Wells Fargo Hedgefonds-Kunden kundenspezifische Handelslösungen anzubieten.

“Die Service-Architektur von Hpr bietet Flexibilität für den Zugriff auf Lösungen über das gesamte Verzögerungsspektrum hinweg”, sagte Anthony Amicangioli, Gründer und CEO von HPR. “Wells Fargo versteht die Zukunft des E-Commerce und wir freuen uns, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um in unserer einheitlichen Plattform-as-a-Service-Architektur (PaaS) hochdifferenzierte Dienstleistungen anzubieten.”

Die neue Handelsplattform ist Wells Fargos neueste Verstärkung seiner Wichtigsten-Brokerage-Sparte, wie die Einführung neuer Möglichkeiten in seinem Handelsbüro, das von der Agentur nach ihrer Markteinführung im vergangenen Juni in Auftrag gegeben wurde.

“Durch die Zusammenarbeit mit HPR haben unsere Kunden die Möglichkeit, marktfähige Netzwerkausrüstung, fortschrittliche Datenübermittlungssysteme, Latenzmanagementlösungen und Trading-Governance-Plattformen einzusetzen”, so John Leone, Managing Director und Head of Quantitative Strategy bei Wells Fargo Corporate and Investment Banking.

“HPR ist der Goldstandard für Risiko-Gateways und Risikomanagement im Handel und wir freuen uns, dass HPR bald eine zusätzliche Produktsuite auf den Markt bringen wird, die alle Trading Stack-Komponenten heben wird.”

UBS bietet seit 2013 HPR-Technologie über quantitative Prime Brokerage an und ist zu einem wichtigen Bestandteil der Quantenlösungsstrategie der Schweizer Bank geworden.

In den letzten Jahren konnten Prime Broker ihr Geschäft ausbauen, indem sie sich auf den wachsenden quantitativen Hedge-Fonds-Sektor konzentrierten, die größten und diversifiziertesten Prime Broker waren erfolgreich. 

Quant Hedgefonds wie AQR Capital, D.E. Shaw, Renaissance