Worauf Sie bei der diesjährigen virtuellen TradeTech-Veranstaltung achten sollten

forex-generator

Worauf Sie bei der diesjährigen virtuellen TradeTech-Veranstaltung achten solltenDay ein

10.20 MESZAlle Promi-Panels: Welche Fähigkeiten sind für die heutigen Händler in der neuen Remote-Arbeitsumgebung erforderlich und wie können Sie Ihren Workflow optimieren und Compliance durchsetzen?

Angesichts der diesjährigen globalen Pandemie, die ganze Handelsschalter und -operationen in eine Remote-Arbeitsumgebung zwang, Diese Diskussion über Händler Fähigkeiten muss in einem neuen Standard entwickeln wird sicherlich interessant erweisen. Da die Buy-Side-Handelsbosse von PIMCO, Vanguard Asset Management und Capital Group ihre Gedanken äußern, ist dies eine Sitzung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

12.25 CESTAll Star Panel: Exploring future sell-side services: Wie haben sich die Buy-Side-Anforderungen verändert und wie passt sich die Broker-Community als Ergebnis an?

Handelsvertreter von UBS Asset Management, Lion Assettrust Management und Citi Virtu werden in dieser Sitzung über die Zukunft der Sell-Side diskutieren. Da die jüngste Marktvolatilität neue Trends in der Kauf-Seite-Beziehung mit Brokern bringen wird, könnte sich diese Diskussion als interessant erweisen.

14.15 MESZ: Fire Side Chat: Outsourcing von Handelsbüros und Aufbau operativer Resilienz: Bewertung von Fachleuten, Nachteile und echte Wettbewerbsvorteile aller

Stellvertretender globaler Leiter des Handels, Gianluca Minieri, wird seine Gedanken über den Trend teilen, der die Branche in den letzten Jahren verschlungen hat. Wie kommerzielle Dienstleister behaupten, dass die Pandemie die Nachfrage nach ihren Dienstleistungen beschleunigt hat, verpassen Sie diese Diskussion über die Vor-, Nachteile und Vorteile eines externen Vertriebsbüros nicht.

17.05 CEST LIVE All-Star Panel: Reflexion über die Entwicklung der Actionlandschaft und wie sie sich im Laufe der Jahre anpasste und neu erfand

Dieses buy-side All-Star-Panel mit Handelsköpfen bei BlackRock, Capital Group, Invesco und Schroders ist vielleicht das heißeste Panel im diesjährigen Programm. Hören Sie von älteren Händlern auf der Seite, wie sich die Aktienhandelslandschaft entwickelt hat und wie sich die Coronavirus-Krise mit den Ereignissen von 2008 vergleicht.

Ein Tag

10.00 MESZ Kaufen Keynote-Interview: Wie helfen Ihnen datengesteuerte Entscheidungen, turbulente Märkte besser zu steuern und neue Chancen zu identifizieren, von denen Endinvestoren profitieren?

Hören Sie sich den Global Advisor Richard Lacille von State Street Global Advisor über die neuesten quantitativen Techniken zur Entscheidungsfindung an. Es wird auch zeigen, wie Sie Modelle erstellen können, die Handelsdaten verwenden, um Signale besser zu identifizieren, um Marktbewegungen und Trends vorherzusagen.

10.20 MESZ All Star Panel: Wie kann man maschinelles Lernen nutzen, um Front-Office-Aktivitäten zu transformieren und wie man häufige Fallstricke am besten überwindet, um es beim ersten Mal richtig zu machen?

Da maschinelles Lernen weiterhin die Diskussionen über Technologie im Handel dominiert, möchten Sie diese Sitzung mit dem globalen Handelschef von AXA Investment Managers, Yannig Loyer, und dem Technologiechef von Natixis Investment, George Marootian, nicht verpassen. Sie werden untersuchen, wie Machine Learning-Technologie verwendet werden kann, um intelligentere Entscheidungen während des gesamten Handelslebenszyklus zu treffen.

12.00 CEST LIVE Regulatoren Fire-side chat: Welche Maßnahmen ergreifen die europäischen Finanzaufsichtsbehörden, um Investoren zu schützen und einen effektiven und transparenten Markt zu fördern?

Tilman Lueder und Geschäftsführer der Europäischen Kommission beim Verband der Finanzmärkte in Europa (AFME), Portugal, ob der Rechtsrahmen unter Berücksichtigung der aktuellen Umstände dafür geeignet ist. Sie werden auch die Auswirkungen der Pandemie auf Regulierungsreformen, einschließlich MiFID II, diskutieren.

Post Was sie während der diesjährigen tradetech Virtual Event suchen sollten, erschien zuerst auf TRADE.